Veröffentlicht in Blog, Kriegsenkel

Sehr gute Dokumentation „Polen 39: Wie deutsche Soldaten zu Mördern wurden

Eine Dokumentation ausgestrahlt u.a. beim WDR am 06.07.2020, Dauer 43:40 Minuten. Verfügbar bis 06.07.2025. Von Alexander Hogh, Jean Christoph Caron. Die Dokumentation geht der Frage nach, wie in kürzester Zeit aus „ganz normalen Männern“ Kriegsverbrecher werden konnten – und warum einige Wenige sich dem mörderischen Geschehen widersetzt haben.

https://www1.wdr.de/av/phoenix/dokumentationen/video-polen–wie-deutsche-soldaten-zu-moerdern-wurden-100.html#:~:text=Die%20Dokumentation%20geht%20der%20Frage,dem%20mörderischen%20Geschehen%20widersetzt%20haben.

Auch dazu:

https://www.phoenix.de/sendungen/dokumentationen/polen-39-a-1205355.html