Veröffentlicht in Blog, Kriegsenkel, Lernen geht immer

Schule in drei Generationen

Inspiriert von einigen aufschlussreichen Blog-Beiträgen und Artikeln möchte ich heute meinen Blick zurück in meine Schulzeit richten. Ich habe mich gefragt, was hat sich geändert, was ist besser geworden, was schlechter. Wie gesagt, ich bin inspiriert, mich an einige Details zu erinnern. Achtung, Oma erzählt von früher.

Nein, früher war nicht alles besser. Im Gegenteil, es gibt einige grundsätzliche Gemeinsamkeiten, wenn ich meine Schulzeit mit der meines Sohnes und der heutigen Situation an den Schulen vergleiche. Drei Generationen, dreimal das Problem Lehrermangel. Dreimal das Problem technische und räumliche Ausstattung der Schulen, dreimal mangelnder Mut, das Schulsystem nachhaltig zu reformieren.

„Schule in drei Generationen“ weiterlesen