Designerstuhl (Bleistift, Pastell, 2017)

Marie-Julie sitzt in einem Designersessel und langweilt sich.
Schau mich nicht so an. 
Mein Designersessel 
ist  schön, aber unbequem. 
Ja, ich bin reich. 
Ja, ich habe alles.
Mein Hausmantel war teuer. 
Echte Seide. 
Er raschelt, wenn ich mich bewege. 
Ich hasse dieses Geräusch.
Ich langweile mich. 
Ich bin einsam. 
Du hast mich alleine gelassen. 
Ich warte auf dich. Du kommst nicht. 
Du kommst 
nicht. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.