Dann kamen die Del Prado Bausätze…

… und veränderten alles.

Plötzlich drehte sich alles nur noch um das Puppenhaus im Format 1:12 und diese verflixten Zeitschriften-Bausätze aus den 1990er Jahren, die damals so schweineteuer waren. Ich bin durch Zufall darauf gestoßen und konnte gleich 3 (!) fast komplette Sätze ziemlich billig ersteigern. Erst einmal war ich stundenlang damit beschäftigt, die Zeitschriften von den ziemlich dünnen Sperrholzteilen zu trennen – in Teile für das Haus und Teile für das Mobiliar.

Damals ahnte ich noch nicht, dass die Arbeit, die dann folgte einen gewissen Suchtcharakter hatte. Langsam ging mir ein Licht auf, warum aktuell noch so viele ungeöffnete Bausätze kursieren – klar, weil sie 1. nichts taugen und 2. doch einiges an Durchhaltevermögen erfordern.

Wenn ich mich mal eingefuchst habe, lasse ich so schnell nicht mehr locker. Und so entstanden aus den drei Bausätzen – ganz entgegen der Bauanleitung – ein dreistöckiges Haus mit Dachboden und sechs Räumen inklusive Ladenlokal sowie ein Haus mit drei Stockwerken und drei Räumen – Villa Rose. Alle Räume komplett ausgestattet, mit ganz vielen selbstgebauten Möbeln und Accessoires.

Mit einem gewissen Stolz blicke ich auf viele Monate zurück, die ich gebaut und gebastelt habe. Mein früheres Atelier wurde zur echten Werkstatt mit vielen neuen Werkzeugen und einer Werkbank. Eine ganz neue Erfahrung für mich – und ich denke, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Klar, schöner wäre es gewesen, alles selber zu entwerfen, zu sägen, zu mörteln und zu hobeln, aber vielleicht war es ja der Anfang für ein Puppenhaus im totalen Eigenbau. Wer weiß…

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s